Turniersaison 2018 Marie und Quinta


©Ingo Waechter Images

Vor Beginn der alljährlichen Advents- und Weihnachtszeit hiermit ein kleiner Nachtrag zu der vergangenen Vielseitigkeitssaison 2018 von meiner 10-jährigen Stute Q-Base (Quinta) und mir.

Gestartet sind wir bereits im April mit einer L-Vielseitigkeit als Einlaufprüfung in Kamp-Lintfort, die wir mit einer guten Dressur, einem fehlerfreien Springen und einem guten Gelände auf dem 4. Platz beenden konnten.

Nächste Station war Ende April die internationale CIC1* Vielseitigkeit in Münster. Ein langer Tag für uns, da bei diesem Turnier alle drei Teilprüfungen an einem Tag stattfanden. Eine solide Dressur (-34,6 Punkte, bedeuten 65,4%) führte durch ein fehlerfreies Springen und eine Geländerunde mit lediglich 4 Sekunden über der Bestzeit zum 3. Platz unter den 34 Teilnehmern.